Weil ich male lebe ich noch.     [Josef Jobst, Künstler]     en    

 
|   Abstrakt   |   Flora   |   Geometrisch   |   Figurativ   |   Politisch   |   Landschaft   |   Fauna   |   Recyclismus   |
 
 
aktuelle Ausstellungen: ab 16.1.2016 "Embarassing Differences" Sarasota, Florida
11.-28.2.2016 "Art Rome Contemporary 2016" Flyer Art Gallery, Rom  
ab 20.3.2016 "Water Ecology" Pocatello, Idaho

 

Josef Jobst, gegenwartskunst, impressionismus, 
konstruktivismus, kubismus, naturalismus, realismus, abstrakter expressionismus, konzeptkunst, minimal art, neoexpressionismus, zeitgenössisch
"Olympic Flames 2008: Bloody Sky Over Tibet" Acryl auf MDF, 78x108x3,4 cm.

 

 

"Pingo, ergo sum"©

Chromosoph© & Handwerker
Ich fühle mich keinem Stil zugehörig oder irgend einem -ismus verbunden. Ob gegenständlich, realistisch, impressionistisch, naiv, abstrakt oder wie auch immer ich male, hängt einzig und allein von meinen Stimmungen, meiner psychischen und physischen Verfassung ab!
Ich bezeichne mich daher auch nicht als Maler, sondern als Chromosoph© (Farbdenker und/oder Farbliebhaber), deshalb sind meine Werke primär "Farbinterpretationen".
Und Handwerker bin ich, weil mir die akademische Kunstausbildung fehlt. Als Autoditakt ist der Weg zwar steiniger und länger, aber bekanntlich ist ja der Weg das Ziel.
In und mit meinen Bildern liefere oder verstecke ich keine "Messages".
Interpretationen sind erlaubt, Diskussionen erwünscht.

Anfragen an.

   

Inhalt und alle Bilder: ©Josef Jobst 2006-2016.

 

Video von der Vernissage Schlossgalerie Steyr

 

Find my artworks on Saatchi Online

June 26th 2014: (again) invited to: "VI Beijing International Art Biennale 2014"
January 19th 2013: invited to "IX Florence Biennale 2013"
July 26th 2011: (again) invited to: "V Beijing International Art Biennale 2012"
October 26th 2010: shortlisted for "EcoArtAward2011"
May 6th 2010: invitation to the IV Beijing International Art Biennale 2010"
January 26th 2010: I've been selected for the publication "Abstractions2010". Follow the link and scroll down the page.
January 18th Jan.2010: got listed with "The Top200 International Emerging Artists 2010" by New-Art-Review
November 21st 2009: shortlisted for the "Art-Inter/National-Award 2010"
Sept. 2009: nominated for "European Art Prize for Figurative Painting"


Die Farben der Bilder können je nach Monitoreinstellung vom Original abweichen.   |   Last update: 21.01.2016

|   Ausstellungen   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Kunstlinks   |   Gästebuch   |
 

 

ArtSelector